Bibliothek

Anlässlich des 300-jährigen Bestehens im Jahr 2011 haben wir unsere Unternehmensgeschichte in drei Publikationen dokumentiert. Mehrere Redner haben ihre Gedanken zu unserer Historie und der Bedeutung von Familienunternehmen für die deutsche Wirtschaft zusammengefasst.

Wir laden Sie herzlich zum Blättern in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft unseres Familienunternehmens ein.



300 Jahre - Die Chronik eines Familienunternehmens

In der Chronik dreht sich auf über 60 Seiten alles um die Historie und Gegenwart der Julius Cronenberg oH: von der Sense im Jahr 1711 zum keramischen Marker in 2011.In einzelnen Porträts werden die zwölf zugehörigen Firmen vorgestellt und die Menschen hinter den Produkten gezeigt.

 

300 Jahre - Das Bilderbuch eines Familienunternehmens

Unser Jubiläumsmotto „Schmiede im Wandel – den Wandel schmieden“ illustriert der Bildband, den wir unseren Mitarbeitern als Geschenk überreicht haben. Zahlreiche Fotografien zeigen die Entwicklung von JCS von der Schmiede zur internationalen Unternehmensgruppe.

Sie geben einen Eindruck von dem Arbeitsalltag in unseren Firmen und stellen dabei die Mitarbeiter in den Mittelpunkt. 

 

300 Jahre Cronenberg – Das Geschichtsbuch eines Familienunternehmens

Das Buch „300 Jahre Cronenberg – Das Geschichtsbuch eines Familienunternehmens“ präsentiert auf etwa 250 Seiten eine wissenschaftliche Annäherung an die Unternehmensgeschichte. Neben zwei Kapiteln zur Vergangenheit von 1700 bis 1990 widmet sich ein dritter Teil der Bedeutung von erzählten Geschichten für Familienunternehmen.

In Interviews schauen die vier Gesellschafter zurück und geben einen Ausblick auf den künftigen Kurs der Unternehmensgruppe.

Das Buch ist im örtlichen Einzelhandel erhältlich.

 

140 Jahre Sophienhammer: Dr. Jürgen Schulte-Hobein
 

Grußwort von Arnsbergs Bürgermeister Hans-Josef Vogel 01.09.2011

>>> Hier finden Sie das Grußwort als PDF


Video: Die Geschichte des Sensenschmiedens